Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die 130 km lange Grenzroute lässt Radfahrer in die Kulturhistorie der deutsch-dänischen Grenzregion eintauchen. Zwischen Nordseedeich und Flensburger Förde kreuzt die Strecke den früheren Grenzverlauf, der 80 Jahre lang den Landstrich prägte. Idyllische Wege führen Sie heute durch abwechslungsreiche Naturlandschaften. Im Westen genießen Sie die Weite der Marsch, Binnendünen und Heide charakterisieren die Geest und im Osten durchfahren Sie das eiszeitlich geprägte Hügelland. Zahlreiche Informationspunkte erzählen Ihnen kuriose, unterhaltsame und ortsbezogene Geschichten vom besonderen Leben an der Grenze.

Der 66 km lange Nord-Ostsee-Radweg ergänzt die Grenzroute als „Expressroute“ zwischen Nord- und Ostsee.

Grenzroute Radweg Pauschalangebote

Genießer-Tour

Genießer-Tour

Radeln Sie auf einer 200 km langen Rundtour zwischen Nordseedeich und dem Ostseestrand.

Mehr Informationen
Sport-Tour

Sport-Tour

Erkunden Sie das Grenzgebiet bei einer Rundtour in sportlichen Tagesetappen von 70 bis 80 km.

Mehr Informationen
Stern-Tour um Schafflund

Stern-Tour um Schafflund

Stern-Tour um Schafflund mit Übernachtung im Hotel Utspann.

Mehr Informationen
Stern-Tour um Wallsbüll

Stern-Tour um Wallsbüll

Sie übernachten im Landgasthof Bussmann in Wallsbüll

Mehr Informationen
Sie möchten beraten werden?

Veranstaltungen

Flensburger Flohmarkt auf dem Südermarkt

Wir laden sie herzlich auf einen Besuch des Flohmarktes auf dem Südermarkt ein. Stöbern und...

mehr lesen

2022-89 (3): Zukunft kann man lernen: Wirkung auf ganzer Linie entfalten

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein...

mehr lesen

Bernsteinschleifen

Aus einem Rohbernstein kannst du selber eine Halskette herstellen. Außerdem erfährst du viel Interessantes über das "Gold des Nordens". Jeden Dienstag...

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Start am Strand Parkplatz

Wir starten in Flenburg am Hafen und radeln nach Kupfermühle. Dort passieren wir dann die dänische Grenze und machen uns auf den Weg über Gravenstein ...

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Museumsführung

Öffentliche Führung zu wechselnden Themen.

mehr lesen

Hege und Jagd in der Oberen Treenelandschaft

Jäger Christian Hansen erläutert die Aufgaben der Jagd und stellt einige Wildtiere vor. ...

mehr lesen

Bernsteinschleifen

Aus einem Rohbernstein kannst du selber eine Halskette herstellen. Außerdem erfährst du viel Interessantes über das "Gold des Nordens". Jeden Dienstag...

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Summerfeeling mit Rasmus Hoffmeister

Freie Platzwahl & freier Eintritt Hut geht zum Veranstaltungsende rum

mehr lesen

Schillernde Riesen - Seifenblasen über den Dächern Flensburgs

Sie sehen traumhaft aus und zerplatzen auch früher oder später wie mancher Traum. Seifenblasen....

mehr lesen

Kulturfest zum Unabhängigkeitstag der Ukraine

Der Museumsberg Flensburg lädt am Unabhängigkeitstag der Ukraine, zu einem Kulturfest mit...

mehr lesen

Bernsteinschleifen

Aus einem Rohbernstein kannst du selber eine Halskette herstellen. Außerdem erfährst du viel Interessantes über das "Gold des Nordens". Jeden Dienstag...

mehr lesen

Gefördert durch